MAVO- Neue Fassung erschienen!

Wegen der Corona-Krise sind in der MAVO des Bistums Münster durch den Gesetzgeber Änderungen vorgenommen worden. Durch eine Änderung des § 14 MAVO ist es jetzt möglich, MAV-Sitzungen mit neuen Kommunikationsmitteln (Videokonferenz, usw.) durchzuführen. Außerdem wurden in § 36 MAVO und § 38 MAVO Regelungen zum Kurzarbeitergeld eingeführt. Die DiAG-MAV hatte sich in dem kurzfristig anberaumten Anhörungsverfahren dafür ausgesprochen, auch im § 37 MAVO (Antragsrecht) eine Regelung zum Kurzarbeitergeld aufzunehmen, damit die MAVen eine Möglichkeit haben, Kurzarbeit durchzusetzen, bevor der Dienstgeber betriebsbedingte Kündigungen aussprechen kann. Dem hat die Bistumsleitung nicht entsprochen, aber zugesagt, dass sie sich kurzfristig für eine Änderung des § 37 MAVO auf Bundesebene einsetzen wird. Wir werden über die weitere Entwicklung dazu berichten.

Die neue Fassung der MAVO für das Bistum Münster gibt es hier.

Social Media

DiAG-MAV
im Bistum Münster

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden


DiAG-MAV Geschäftsstelle
Annaberg 40
45721 Haltern am See
Tel.: (02364) 505549
Fax: (02364) 505630
sekretariat@diag-muenster.de 

DiAG-MAV Geschäftsführer                  Ulrich Richartz                             Richartz@diag-muenster.de

DiAG-MAV Vorstand                              Martin Wennekers                       wennekers@diag-muenster.de       Hans Krautwurst-Rusch                            krautwurst-rusch@diag-muenster.de Thomas Wonnemann                               Wonnemann@diag-muenster.de 

 

 

Fortbildungsangebote für MAVen 2020

KönzgenHaus

Gesamtprogramm

Einzelkursprogramme:
Basis- und Aufbaukurse für die MAV

Kurse zum Thema AVR oder KAVO

Kurse Betriebswirtschaft und Wirtschaftsausschuss

MAV-Kursangebot in Zusammenarbeit mit DGB-Bildungswerk

MAV-Modulreihe

MAV-Spezialkurse

Anmeldungen, Anträge, usw. finden Sie hier.


KAB Landesverband Oldenburg
MAV-Kursangebot KAB Landesverband Oldenburg 2020



Die Anmeldungen erfolgen ausschließlich über die jeweiligen Träger!

Logo Bistum Münster