Verabschiedung von Ulrich Richartz Geschäftsführung DiAG-MAV

Ulrich Richartz als Geschäftsführer der DiAG MAV verabschiedet.

Rund 70 Wegbegleiterinnen und -begleiter waren in die Aula des KönzgenHauses in Haltern am See gekommen, um sich von Ulrich Richartz zu verabschieden. Knapp 14 Jahre hat sich der 59-Jährige als Geschäftsführer der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen – kurz DiAG MAV – engagiert. Viele gute Worte gab es für den bekennenden Fliegerträger und eine besondere Überraschung, denn die meisten Gästen hatten selbst einen solchen Querbinder angelegt. Ein einzigartiges Exemplar mit dem Logo der DiAG MAV überreichte der Vorstand dem scheidenden Geschäftsführer, der Anfang April als neuer Fachbereichsleiter Personal ins Bischöfliche Generalvikariat Münster wechselte, zum Abschied.