Wettbewerb "Das Münsteraner Rückgrat"

Haben Sie mit Ihrer MAV in der Einrichtung eine gute Idee gehabt? Haben Sie sich erfolgreich für einen Kollegen, eine Gruppe oder Abteilung eingesetzt? Haben Sie eine innovative Dienstvereinbarung für die Mitarbeitenden abschließen können? Haben Sie einen interessanten Fall beim Kirchlichen Arbeitsgericht bestritten?

Dann bewerben Sie sich um den Preis: Das Münsteraner Rückgrat

Wir wollen als DiAG-MAV kreative, engagierte, streitbare und innovative Mitarbeitervertretungen mit einem Preis auszeichnen. In Zusammenarbeit mit der DKM – Darlehnskasse Münster - Partner für Kirche und Caritas vergeben wir dafür attraktive Preise. Die drei Gewinner-MAVen erhalten für ihre MAV-Arbeit ein Notebook und das Münsteraner Rückgrat. Alle teilnehmenden MAVen erhalten darüber hinaus ein attraktives Geschenk. Mitmachen lohnt sich also. Weitere Informationen finden Sie in der Wettbewerbsausschreibung. Und hier ist der Bewerbungsbogen.